Neue Bilder > Trockenmauern: ein neues immaterielle Kulturerbe der UNESCO

"Eine harmonische Beziehung zwischen Mensch und Natur"

Die UNESCO nimmt auf Anfrage von Italien, Kroatien, Zypern, Frankreich, Griechenland, Slowenien, Spanien und der Schweiz die Trockenmauern indie UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit auf.
Bei den Mauern handelt es sich um im Einklang mit der Natur geschaffene Strukturen, die zu den ersten Beispielen menschlicher Handarbeit gehören und eine wichtige Rolle im Umweltschutz spielen.



Tweet
  • {{ image.cod_articolo_agenzia }} {{ imageLicence(image.id_licenza) }} {{ image.descr_fotografo }} - {{ image.didascalia }}
    {{ image.cod_articolo_agenzia }} {{ imageLicence(image.id_licenza) }} {{ image.descr_fotografo }} - {{ image.didascalia }}
    Ausgewählte Lightbox
    Caption
    Bildnachweis
    Release
    Einschränkung
    Einschränkung
    Lizenz
    Aufnahmedatum
    Restriction Abdruck nur gegen Honorar und Beleg

    Online Preiskalkulation Online Preiskalkulation

    Honorar